Veröffentlichungen 

 

Licht tötet Schatten - Gedichte für Befreiung, Veränderung, ewiges Leben

Torben Zahradnicky

 

Mit Bildern von Annike Peters und Indis Miriel Schmunk

 

In diesem Buch führt der Autor seine Leser in eine Welt von Licht und Schatten. Er führt sie in eine Welt, in der das Licht den Schatten tötet, in der Hass in Liebe verwandelt wird, und in der Trauer und Schmerz in Freude verwandelt wird. 

Wenn wir das Leben in seiner ganzen Tiefe betrachten, dann gibt es mehr als das, was wir mit dem natürlichen Auge sehen. Es gibt mehr als das, was vergänglich ist. Das Leben ist nämlich mehr – das Übernatürliche, ja das Ewige ist real! Die Ewigkeit ist nicht nur am Tag X, das Übernatürliche nicht unnahbar. Nein, vielmehr hat beides Auswirkungen auf das Hier und Jetzt. Ja, die sichtbare und die unsichtbare Welt werden mehr und mehr miteinander verschmelzen, wenn wir es zulassen. Dadurch werden positive Veränderungen im Hier und Jetzt sichtbar und spürbar.

Bei alledem ist es wichtig, die realen Gefühle zuzulassen. Schmerz soll nicht mit einer künstlichen Freude überspielt werden, Wut soll nicht mit einer gespielten Gleichgültigkeit unter den Teppich gekehrt werden. 

„Lass‘ Dich ein auf eine emotionale Reise zu den Tiefen Deines Herzens!“

 

VERÖFFENTLICHUNG: 2. Dezember-Woche 2019

 

ISBN: 978-3-945542-36-1

Verlag: LöwenStern Verlag

 

 

 

 

 

Main Europa

 

EU-Kanton Rhein-Main e.V. / Torben Zahradnicky (Hrsg.)

2. überarbeitete Auflage mit einem Vorwort der Bundesjustizministerin* Katarina Barley

 

 

Das Buch enthält die Ergebnisse des Wettbewerbs „Hanau schreibt ein Buch“. Bürger aller Generationen aus Hanau und Umgebung werfen auf unterschiedliche Weise einen Blick auf Europa.

  • Kurzgeschichten über die Gegenwart und Zukunft der EU
  • Gedichte über Krieg und Frieden sowie über das kulturelle Europa
  • Erfahrungsberichte von dem Traum „Europa“ nach dem zweiten Weltkrieg sowie nach einer Flucht
  • Schülerbeiträge über realpolitische Fragestellungen…

Das alles beinhaltet Main Europa.

Dieses Buch ist wie eine Perlenkette mit vielen unterschiedlichen Perlen. Sie alle sind einzeln für sich genommen wunderschön und können auch einzeln bestehen, doch zusammen mit anderen, optisch völlig verschiedenen Perlen, bilden sie eine wunderschöne Einheit als Kette.

 

*Katarina Barley war zur Erscheinung des Buches amtierende Bundesjustizministerin.

 

ISBN-13: 978-3-945542-24-8

Verlag: LöwenStern Verlag (2. Auflage, 2018)

 

 

.

 

 

Gemeinsam erfolgreicher - Ich verbinde Menschen!

 

"Jeder möchte die Welt verbessern  und jeder könnte es auch, wenn er nur bei sich selber anfangen wollte." Karl Heinrich Waggerl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Torben Zahradnicky